Duisburger Indie Rock Spring

03.03.2018 - the atriumThe Atrium
www.facebook.com/theatriummusic
Die Band aus dem Ruhrgebiet staunte nicht schlecht, als sie 2015 auf die Bühnen der größten Festivals in NRW eingeladen wurden; und das, obwohl die vier Duisburger erst seit Anfang des Jahres mit ihrem hymnischen Pop-Rock auf Tour waren. „Am Anfang hatten wir eigentlich nur diese U2 Sache im Kopf", erinnert man sich, „aber als Tim und Anton aus dem Ganzen mit ihren elektronischen Einflüssen und modernen Melodien was völlig neues kreierten, dachten wir uns...Cool, das wird funktionieren!" Diese Kombination formte den heutigen Sound der Band: Eingängige Melodien am Gesangsmikro, getragen von einem Teppich aus großen Gitarrensounds und modernen Synthies. The Atrium stampften innerhalb von einem Jahr eine veröffentlichte EP und ein in Paris gedrehtes Musikvideo aus dem Boden. Aufgrund der überwältigenden Resonanz konnte die Band 2015 mehr als 30 Shows verteilt in ganz Deutschland spielen. Anfang 2016 wurde das 10-Track-Album "Up North" weltweit veröffentlicht. The Atrium spielten 2016 auf den Festivals wie Magic Moments in der Philharmonie Essen, Extraschicht sowie zum zweiten Mal auf dem Traumzeit Festival. In Köln wurden Sie von einer renommierten Jury zum Sieger des Hard Rock Rising Cologne Bandcontests gewählt. Zu den Highlights des Jahres gehören auch zwei Gigs bei der IFA Messe in Berlin. 2017 gewannen The Atrium den Bandcontest "Gottschalk Rockt Segmüller" in Pulheim.

03.03.2018 - chapterChapter
www.facebook.com/chapterlivemusic
Authentizität, Spielfreude, Rock'n'Roll. Aus diesen Motiven heraus entstand 2015 die Combo „Chapter" in Duisburg. Schnell fiel auf, dass die Chemie eine besondere war und ein eigener, von Fans bezeichneter, „Chapter-Sound" wurde etabliert, der seit jeher das Publikum begeistert und mitreißt. Als Genre steht Alternative Rock mit Classic- sowie Funk-Elementen auf der Flagge der Musiker, wobei Einflüsse der Red Hot Chili Peppers, Van Halen oder Guns'n'Roses dabei unverkennbar sind, die sich besonders instrumental durchsetzen.

03.03.2018 - edison park by katharina neuenhausEdison Park
by Katharina Neuenhaus
www.facebook.com/edisonxpark
Edison Park ist eine 2017 in Wesel gegründete Pop-Band. Kennzeichnend für die vierköpfige Formation sind prägnante Synthesizer-Sounds, eingängige Beats und große, aufgehende Refrains, die im Ohr bleiben.



Beginn:
Samstag
3. März 2018
Uhrzeit:

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

Event-Nr.:
19
Ort:
Saal
Freie Plätze:
50 von 50
Veranstalter:
Parkhaus
VVK:
9,00 EUR pro Karte
(inkl. MwSt.)
7,56 EUR pro Karte (zzgl. MwSt.)
AK:
10,00 EUR pro Karte (inkl. MwSt.)
Infos:
Bei Buchung der Tickets erheben wir eine Bearbeitungs- und Portogebühr von 2,-€. Eine Rechnung und unsere Bankverbindung erhälst Du mit der Bestätigungsmail. Bei Reservierung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Die Tickets müssen in diesem Fall innerhalb von 14 Tagen, spätestens jedoch bis 2 Werktage vor der Veranstaltung vor Ort abgeholt werden.



Aus organisatorischen Gründen ist die Bestellung der Karten nur bis spätestens 10 Tage vor einer Veranstaltung möglich. Sie können jedoch weiterhin bis zwei Tage vor der Veranstaltung Karten reservieren und diese vor Ort abholen.

Reservierung